1. Woche in der neuen Fam.

Jetzt ist auch schon die erste Wcoeh in der Familie um.

Es ist teilweise sehr anstrengend, aber auch lustig, da ich meinen kleinen Brüdern nicht so gut klarmachen kann, dass ich meine Ruhe haben will...

Am Donnerstag war hier Rebane ( dt: Fuchs), Rebane ist ein
Tag, an dem die 11. Klassen die 10 Klässler im Gesicht mit Edding bemalen - Ich glaub ich hab immer noch Farbe im Ohr -
Am Abend um 18 Uhr ist dann aber die Hauptfete gestartet, wo alle mit Mehl und toten fFschen beworfen wurden usw..., leider konnte ich nicht dabei sein, da ich eigentlich est Stunden gehabt hätte.
Am Freitag Abend war dann grosse party im "Sadamateater", auf der wir einen Treueschwur ablegen mussten und somit in die Reihen der Gümnaasiasten aufgenommern worden sind. Zwischendurch hat auch die Poltsei die Party nochmal besucht, da war ich dann aber schon nicht mehr da. Nach der Party habe ich bei Johan, einem aus meiner Klasse übernachtet. Am Samstag wollten wir eigentlich Eislaufen gehen, allerdings war die Halle geschlossen und deshalb sind wir in die Stadt gefahren, um in ein kohve zu gehen. Am restlichen Wochenende ist dann nichts mehr passiert.

P.S. Wenn einer von den jüngeren Mitlesern auch ein Austauschjahr machen will, dann plant schonmal 200 Kronen
( 15 euro) extra Taschengeld für den Kaffee ein, das ist das einzige hier, was mich vorm Einschlafen in der Schule rettet...

P.S. (2) Bitte entschuldigt, wenn sich in meinen Text ein paar estnische Wörter eingeschlichen haben, aber das passiert mir jetzt einfach immer so...
3.10.06 09:43
 


bisher 17 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Till (3.10.06 10:22)
1.du trinkst zuviel Kaffee, ich trinke immer Bier, bevor ich lernen muss :D, das betäubt und ich kann lernen
2.du hsat dich vertippt


Till (3.10.06 10:22)
sorry, habe mich auch gerade vertippt, meine natürlich "hast"


Niklas (4.10.06 12:08)
Wo hab ich mich denn vertippt?

Das mit dem Bier ist nicht soo gut, ich bleibe bei meinem Kaffee...


Anna (4.10.06 15:33)
Niklas, also wirkich, dass das nicht offensichtlich ist. Du hast in der ersten Zeile "Woche" verdammt falsch geschrieben. Gut, dass der grosse Till (warum muss ich grade lachen?) dieses bemerkt hat. Aber wo wir schon einmal dabei sind, dich zu korrigieren, es heisst "kohvik" und nicht "kohve", zumindest in der estnischen Sprache.
An die zukünftigen Austauschschüler: Ihr könnt auch Tills Variante nehmen und im Unterricht einschlafen. Das ist billiger. Ich mach keins von beiden, kostet auch nichts.

Anna


Niklas (5.10.06 07:04)
Ich glaube ich kann mir vorstellen, wieso du lachst, genau aus dem selben Grund wie die Eierfrage an Till...

Ich bleib lieber bei meinem Kaffee, dass in der Stunde hab ich auch schon geschaft, allerdings ist es nicht ganz so toll, wenn man den Kopf auf den Händen aufstützt und es dann auf einmal laut knallt, da die Hände auseinandergerutscht sind und der kopf aus guten 40cm höhe auf den Tisch knallt... dan bist du erst mal wach, das kannst du mir glauben, hast aber leider auch höllische Kopfschmerze...


Zora (6.10.06 14:51)
Würde man da nicht während dem Flug wach werden? Wahrscheinlich denk ich wieder zu viel nach, also auch egal.
Und wo ihr schon alle so schön verbessert, Anna, du hast dich "WIRKICH" vertippt.
Für einen Preis von 29 Kronen gibts auch tolle Sudokuhefte, die reichen dann schon mal ein ganzes Jahr und sind eine nette Unterrichtsbeschäftigung. Soviel dazu!
(Hui, in dem Bild steht Chris! Leider kenne ich niemanden der so heisst und kann deswegen auch nix sinnlos hineininterpretieren.)


Anna (8.10.06 10:33)
Nah, dann interpretier ich da jetzt rein, dass ein YFU ATS aus Bochum Chirstopher heisst und der grade in unser aller Ex-Traumland Finnland ein ATJ verbringt.
Und ich hab Lessn, was jetzt super zu Unterricht und Vertippen passt. Man, wir haben auch sonst nichts zu tun...


Karu (9.10.06 14:08)
1. könnt ihr nicht mal die Anspielungen auf meinen Namen lassen, thx
2. @Zora: wenn dann korrigiere nur ICH Tippfehler, da das die letzte meiner Freuden ist
3. @Anna und Niklas: ist euch eigentlich aufgefallen, dass ihr erstens immer nur die gleichen Witze bringt und zweitens, dass ihr die einzigen seid, dei das machen und drüber lachen
denkt mal drüber nach und respektiert auch Punkt 1

Ende der Ansprache

P.S.: Wieso muss man am Ende immer diese scheiss Buchstaben eingeben, ich vertipp mich da immer


Niklas (10.10.06 09:46)
ich übernehm mal kurz deine aufgabe, Karu, dei = die .

Zu Punkt 2, ich höre ja schon auf, hab besseres zu tun... Aber du musst zu geben, du reisst auch witze über dich selber und das ist die Hauptsache, dass du auch selber drüber lachen kannst...


Peteer (11.10.06 12:04)
1.ich mache nur die Witze, die ihr sonst eine Sekunde später sagen würde, wenn ich das nicht schon gemacht hätte
2.ich korrigiere andere, aber keiner korrigiert mich
3.antworte mal auf mein P.S., thx


Niklas (11.10.06 12:32)
frag mich was leichteres, mir fallen nur 2 mäglichkeiten ein, entwerder ist den leuten von myblog langweilig gewesen oder es soll der sicherheit dienen...


Karu (16.10.06 13:32)
1. Möglichkeiten schreibt man mir ö, nicht mit ä
2.entweder schreibt man nur mit einem r
3. was soll ich dich leichteres fragen, das Leben ist kompliziert


Niklas (17.10.06 16:21)
verdammt, da hast du recht!!

besonders die deutsche rechtschreibung!!


Anna (17.10.06 19:17)
Meine Güte, uns ist so langweilig. In nem ATJ hat man aber auch nichts zu tun.
Zum Spamschutz:
"Ihr könnt die Spamschutzcodes, die wir wegen intensiver Spamversuche in der vergangenen Woche wieder für alle aktivieren mussten, nun unter "Deine Blogs" wieder deaktivieren."
So viel von offiziller Seite (www.myblog.de/nico -06.07.06)...

Anna


Niklas (18.10.06 12:31)
vielen Dank, hiermit hättenn wir jetzt auch wieder eines der Rätsel unseres Lebens gelöst...

Wusstet ihr schon, dass noch ein Mädchen aus Deutschland mit Rotary in Tartu ist?
Hab ihr mal ne email geschrieben, mal gucken, ob sie uns durchgeknallten YFU´ler mal treffen will...

P.S. Peeter, bitte achte nicht auf meine Rechtschreibfehler, meine Deutsche Sprache ist jetzt vollkommenen im Eimer...


Mõmmi (25.10.06 09:19)
Ok, ich werde es versuchen, solange du meinen Namen auch richtig schreibst, nicht mit 2e am Anfang, sondern am Ende, d.h. Peteer.
Auf deine Frage, ja, sie hat uns getroffen, jetzt ist nur noch die Frage, ob ise es auch bereut


Niklas (25.10.06 20:07)
noch mehr wünsche?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Startseite
Über...
Gästebuch
Gratis bloggen bei
myblog.de